Close-Up – iPad Zauberer

zeitgemäße Zauberkunst hautnah als Walk Act

 

Andreas Axmann überrascht mit seinem Walking Act seine Zuschauer hautnah und interaktiv direkt am Tisch. Mit dem iPad mini zeigt der „Media-Magier“ eine rauchende digitale Zigarette, eine virtuelle aber echt funktionierende Steckdose oder wie man Löffel erst im Display und dann real verknoten kann. Diese Variante der Tablet-Show funktioniert dezentral ohne Bühne in allen Raumsituationen und fördert die Kommunikation unter den Gästen. Digital-reale Spezialeffekte hautnah!

Info: Eine Präsenzzeit von ca. 2 Stunden ist empfehlenswert. Das Programm wiederholt sich von Tisch zu Tisch. Das Close-Up-Programm beinhaltet komplett andere digitale Themen und Effekte und kann dadurch hervorragend mit einem Bühnenprogramm kombiniert werden.

 

Bestellen Sie hier ein Virtual-Reality-Erlebnis, um sich einen realistischen Eindruck der Close-Up-Show machen zu können!

 

Mit seinem ungewöhnlichen Walk Act mit dem iPad mini sorgt Media-Magier und Tischzauberer Andreas Axmann garantiert für genügend Gesprächsstoff unter Ihren Gästen. Der iPad Zauberer unterhält spielerisch einzelne Grüppchen direkt an den Tischen als Walking Act. Seine Zuschauer sind hautnah dabei, wenn die Wunder mit dem iPad direkt zwischen ihren Händen passieren. Ganz neu ist auch die Tisch-Zauberei mit einer Smartwatch. Bei lockerer und sympathischer Kommunikation zeigt der Close Up Künstler seine iPad Zauberei hautnah. Seit Erfindung des kleineren Tablets iPad mini ist Andreas Axmann weltweit der erste iPad Zauberer, der mit einem Tablet-Computer von Tisch zu Tisch zaubert. Die Einzigartigkeit dieses Walk Acts nehmen Ihre Mitarbeiter oder Kunden sofort war. Absolut APPgefahren!

Close-Up iPad Zauberei ist für Ihre Veranstaltung dann empfehlenswert, wenn Sie z.B. die Kommunikation unter den Gästen nicht durch eine zentral für alle stattfindende iPad Magier Show unterbrechen wollen. Oder auch, wenn Sie eine schwierige Raumsituation haben, wie z.B. einen verwinkelten Raum, laute Umgebungsgeräusche oder keine Soundtechnik. Der iPad Zauberer als Walk Act ist unaufdringlich und wird trotzdem als besonders überraschendes Element Ihrer Veranstaltung in Erinnerung bleiben. Dabei ist die „Tisch-Variante“ der iPad Zauberei genauso verblüffend wie die Show auf der Bühne. Der Unterschied ist die Nähe und die unmittelbare Interaktion mit dem Publikum. Außerdem ergeben sich beim Close Up zusätzliche Effekt-Möglichkeiten durch die horizontale Perspektive.

iPad Zauberer und Magier Andreas Axmann aus Berlin ist „Digital Native“ („digital Eingeborener“) und geht mit digitaler Technik authentisch und spielerisch um. Diese Glaubwürdigkeit und den echten Spaß an Mobile Devices spürt das Publikum bei seinem Walking Act sofort.

 

Hier finden Sie Referenzen und Kundenstimmen

 

Mein persönlicher Tipp …

Diese Karte kann vorher an den einzelnen Tischen verteilt werden. Auf der Rückseite können die Gäste lesen, wer ich bin und was ich mache. Sobald man mir mit der Karte winkt, komme ich an den Tisch und lege los mit meiner iPad Zauberei. Dieses Prinzip hat den Vorteil, dass ich keine Gespräche unterbreche und zum perfekten Zeitpunkt an den Tisch komme, wenn wirklich alle bereit für Entertainment sind. Die Karte ist werbefrei und ich habe sie immer in ausreichender Menge dabei.

 

 

Branding

 

Ihr Logo kann jederzeit kostenlos mit in die iPad Zauberei integriert werden!

  • Sie verstehen es sehr gut, Ihr Talent mit Wortwitz und Charme zu präsentieren - Sie haben unsere Mitarbeiter beeindruckt! Petra Andre, Vectron International
  • Ihr Auftritt war wirklich ein voller Erfolg und ich hoffe, es folgen viele weitere Engagements aus unserer Branche für Sie! Astrid Kasten, PARTSLIFE GmbH
  • Noch heute höre ich, wie toll Ihre Show angekommen ist! Norbert Odenbach, Bundesministerium der Justiz
  • Das Highlight waren Sie! Sylvia Lichtenberger, Storymaker
  • Der Erfolg dieses Abends ist zum großen Teil Ihnen zu verdanken! Cosmas Albrink, Commotion GmbH
  • Sie haben viel dazu beigetragen, allen einen unvergesslichen Abend zu bescheren! Vielen Dank für die schöne Zusammenarbeit. Clemens Räthel, Deutscher Engagementpreis
  • Wir haben so ein großes positives Feedback zum Thema Digitalisierung an diesem Abend von unserer Gästen erhalten. Dazu haben Sie maßgeblich dazu beigetragen. Elke Koßler, Sparkasse Rhein-Nahe
  • Unser Thema „Zauber der Zukunft“ haben Sie mit Ihrer Darbietung sehr anschaulich dargestellt und bei allen Gästen einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Friederike Kühn, IHK Lübeck
  • Eine Kollegin schrieb mir wörtlich "der Vortrag von Herrn Axmann war der Hammer :-)" Das kann ich nur bestätigen! Thomas Weise, IHK
  • Die professionelle Zusammenarbeit haben wir als sehr angenehm empfunden. Annette Eickmeyer-Hehn, BMBF
  • Das Erlebnis bleibt mir wirklich im Gedächtnis hängen. Danke noch einmal dafür! Albert Ewert, MPL AG
  • Ganz große Klasse, Sie waren das Highlight unserer Tagung! Jürgen Weber, Deutsche Post AG
  • Die Standing Ovation hat Ihnen gezeigt wie sehr wir alle Ihre Show genossen haben! Digital Days, Accor
  • Am Anfang war ich ja schon etwas über den Preis erschrocken. Im Nachhinein muss ich sagen, dass es jeden Cent wert war. Sabina Berghof, Berghof Systeme
  • Sie waren heute der einzige Vortrag, bei dem mein Chef sein Handy freiwillig zur Seite gelegt hat! Sandra Wess, Tiroler Volksbank
  • Der Hammer! Mich haben noch so viele Geschäftspartner auf Ihren Auftritt angesprochen! Toni Grimmeisen, meinBodenbelag
digitales HütchenspieliPad Close Up MagicClose-Up iPad mini